Unternehmen

Weitere Produktionshallen seit 2008 und 2013 Innenansicht Halle 2 Innenansicht Halle 1 Innenansicht Halle 2 seit 1995 im Gewerbegebiet in Denkendorf

Die WISA Werkzeug- und Formenbau GmbH wurde 1991 von Rudolf Winetzhammer und Reinhard Saffert gegründet. Der Gründerstandort in Kipfenberg wurde bereits 1995 zu Gunsten des logistisch günstiger gelegenen Standorts im Gewerbegebiet in Denkendorf verlassen. 2008 wurde die Produktions- und Verwaltungsfläche mit dem Bau einer zweiten Halle am gleichen Standort um weitere 680 m²  vergrößert.

 

Anfang 2011 zog sich Rudolf Winetzhammer aus der Geschäftsleitung zurück und übergab Marion Dresel die kaufmännische Geschäftsführung. 2013 wurde die Produktionsfläche um weitere 920 m² erweitert. Somit stehen dem Unternehmen 2.500 m² Verwaltungs- und Produktionsflächen zur Verfügung.

 

Anfang 2015 zog sich Reinhard Saffert ebenfalls aus der Geschäftsleitung zurück und übergab Torsten Decker die technische Geschäftsführung. Die langfristige Weiterführung des Unternehmens im Sinne der Gesellschafter sowohl im kaufmännischen wie auch im technischen Bereich ist somit gesichert. Seit 2015 befindet sich das Unternehmen im Besitz der KK Trading + Service GmbH & Co. KG.

 

In unserem mittelgroßen Unternehmen mit derzeit 40 Mitarbeitern gilt ein Grundsatz:

Termintreue, hoher Qualitätsstandard und die Kundenzufriedenheit sind für uns selbstverständlich!

 

Ausbildung

Die optimale Ausbildung von jungen Facharbeitern nimmt in unserem Unternehmen einen großen Stellenwert ein. Wir bilden in den Berufen Technischer Produktdesigner, Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Feinwerkmechaniker, Fachrichtung: Werkzeugbau und Zerspanungstechnik aus. Nur durch eine gute Ausbildung ist es möglich einen Mitarbeiter an die heutigen Anforderungen heranzuführen und damit den hohen Qualitätsstandard der WISA GmbH weiterzuführen.