Konstruktion

Auswerferseite 4-fach Werkzeug für Gehäuse Düsenseite 4-fach Werkzeug für Gehäuse Intensiv gekühlter Formeinsatz Presswerkzeug für textile PKW-Radlaufschale Matrizenseite Presswerkzeug für textile PKW-Radlaufschale Stempelseite 2K Drehwerkzeug Lufteinlass Auswerferseite 2K Drehwerkzeug Lufteinlass Düsenseite

Entsprechend der Kundenvorgaben werden die Artikeldaten bei Erhalt einer intensiven Untersuchung auf kunststoff- und werkzeuggerechte Machbarkeit unterzogen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden werden Verbesserungs- und Optimierungspotentiale an den CAD-Daten ausgelotet und anschließend in der Konstruktionsabteilung umgesetzt.

 

Bereits in einem sehr frühen Stadium des Projektes werden erste Füllsimulationen erstellt um schon zu diesem Zeitpunkt  Probleme im späteren Spritzgießprozess beim Kunden erkennen und beseitigen zu können. Bei Bedarf können die Artikeldaten in mehreren Optimierungsschleifen verbessert werden so dass eine optimale ausbalancierte Füllung ermöglicht wird. Mit Hilfe aktuellster Füllsimulationssoftware können alle notwendigen Untersuchungen unternommen werden, d.h. Kaskadensimulationen, MuCell-Berechnungen, Spritzprägeberechnungen, verschiedenste Füll- oder Nachdruckprofile, Verzugsanalysen, Faserausrichtungen, Vermeidung von Hotspots oder Optimierung der Werkzeugtemperierung usw. sind für uns keine Fremdworte sondern unser tägliches Handwerkszeug. Der umfangreiche Bericht zur Füllsimulation wird dem Kunden detailliert erläutert so dass gemeinsam die Freigabe zur Umsetzung im Werkzeug erteilt werden kann.

 

Die Werkzeugkonstruktionen werden WISA-intern mit CATIA V5 entsprechend der Lastenhefte und Bauvorschriften des Kunden ausgeführt. Auf Grund unseres Kundenprofiles können wir mit CATIA V5 bei fast allen Kunden Artikeländerungen am Originaldatensatz durchführen, so dass auch hier ein sehr effizienter Datenaustausch mit dem Kunden garantiert ist. CAD-Systeme anderer Hersteller können wir selbstverständlich mit Hilfe langjähriger externer Lieferanten abdecken.

 

In jeder Werkzeugkonstruktion im Hause WISA steckt die ganze Leidenschaft und Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter die durch ständige Innovationen und Problemlösungen kaum zu stillen ist.

 

Mit Hilfe modernster CAM-Systeme werden die verschiedenen Werkzeugbauteile in virtuellen Bearbeitungsmaschinen bearbeitet und nach Prüfung durch den Mitarbeiter zur Fertigung im Firmennetzwerk zu Bearbeitung freigegeben.

CAD / CAM

5 x CATIA V5 CAD
2 x Delcam Powershape CAD
3 x Delcam Powermill CAM
1 x GIBcam-Drill

1 x Simcon CADMOULD

1 x VISI-CAM 2.5D

1 x VISI-WIRE

Schnittstellen

CATIA, CATIA-Model, STEP, IGS, VDAfs, DWG, DXF

Datenübertragung

FTP / HTTPS (über eigenen Server)
E-Mail mit Verschlüsselung
CD / DVD